Standesamtliche Trauung

Wo muss die standesamtliche Trauung angemeldet werden?

Die Anmeldung zur Trauung kann frühestens sechs Monate vor der Eheschließung beim Standesamt des Ortes erfolgen, in dem einer der beiden Eheleute seinen Haupt- oder Nebenwohnsitz hat. Nach Absprache mit dem zuständigen Standesamt kann dann die eigentliche Trauung auch an einem anderen beliebigen Ort (siehe Hochzeitslocations) in der Bundesrepublik Deutschland stattfinden. Die erforderlichen Unterlagen werden dann von dem für Euch zuständigen Standesamt an das Amt des jeweiligen Wunschortes übermittelt. Da der finale Hochzeitstermin erst vergeben wird, wenn alle notwendigen Unterlagen vorliegen, sollte das Standesamt in jedem Fall frühzeitig aufgesucht werden.

Welche Dokumente und Unterlagen werden zur Vorlage beim Standesamt benötigt?

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Beglaubigte Kopie des Geburtenbuches (früher „Abstammungsurkunde“)
  • Meldebescheinigung des Einwohnermeldeamtes

Je nach persönlicher Lebensgeschichte werden zudem eventuell weitere Nachweise benötigt:

  • Bei nicht deutscher Staatsangehörigkeit: Nachweis der Staatsangehörigkeit des jeweiligen Heimatlandes, Aufenthaltsbescheinigung
  • Bei erneuter Eheschließung: Heiratsurkunde und Scheidungsurteil oder Sterbeurkunde des ehemaligen Ehepartners
  • Falls einer der Ehepartner adoptiert ist, wird eine Abstammungsurkunde benötigt
  • Bei Kindern aus früheren Ehen: vermögensrechtliches Auseinandersetzungs-Zeugnis

Damit es beim gewünschten Standesamt zu keinen bösen Überraschungen kommt, solltet Ihr Euch sicherheitshalber vorab nach weiteren wichtigen Rahmenbedingungen erkundigen.

Akademische Grade müssen bei der Anmeldung übrigens nicht mehr nachgewiesen werden und auch die Anwesenheit von Trauzeugen ist keine Pflicht mehr. Dennoch kann sich das Ja-Wort weiterhin traditionell unter dem Beisein von ein oder zwei Zeugen gegeben werden.

Wird die Trauung beim Standesamt angemeldet, dürfen die notwendigen Dokumente nicht älter als sechs Monate sein. Nach der Anmeldung muss die Heirat innerhalb eines halben Jahres durchgeführt werden, um rechtsgültig anerkannt zu werden.

Übrigens sollte bei der Anmeldung der Trauung im Standesamt auch der zukünftige Name bereits feststehen.

Was kostet eine standesamtliche Trauung?

Die Kosten für eine standesamtliche Trauung liegen normalerweise im Bereich von 80 bis 160 Euro inkl. eines Stammbuchs für die Familie (siehe z.B. Gebührentabelle Fachverband Thüringer Standesbeamten). Diese Angabe ist jedoch nur ein Richtwert und in jeder Stadt unterschiedlich. Die Gebühren können sich jedoch nicht nur von Ort zu Ort unterscheiden: insbesondere bei speziellen Terminen (z.B. samstags oder abends), an außergewöhnlichen Locations oder bei einem ausländischen Ehepartner (bürokratischer Mehraufwand) kann der Preis gegebenenfalls etwas höher sein. Mehrkosten kommen außerdem auf Euch zu, wenn Ihr nicht an Eurem eigentlichen Wohnort heiraten möchtet. Dann wird die Gebühr zur Prüfung der Ehefähigkeit nochmals fällig.

Brauche ich einen Trauzeugen?

Seit 1998 ist es bei standesamtlichen und evangelischen Trauungen nicht mehr zwingend vorgeschrieben, Trauzeugen zu benennen. Trotzdem ist es natürlich weiterhin möglich, in Anwesenheit von Trauzeugen zu heiraten. Wenn Ihr Euch dafür entscheidet, dann dürfen maximal zwei Trauzeugen benannt werden. Wichtig ist, dass beide mindestens 18 Jahre alt sind und sich ausweisen können (Personalausweis oder Reisepass). Die Trauzeugen unterzeichnen dann nach Euch die Heiratsurkunde.

Trauung im Ausland?

Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit, die Trauung im Ausland zu vollziehen. Hierbei ist es besonders wichtig, gesonderte Formalitäten des jeweiligen Wunschlandes einzuhalten. Damit die Hochzeit zu einem unvergesslichen Erlebnis im positiven Sinne wird, solltet Ihr dafür vorab individuelle Gespräche mit dem für Euch zuständigen Standesamt in Deutschland führen.


Hochzeitsplanung

Hilfreiche Links für eure Hochzeitsplanung.


Kontakt

Wir freuen uns auf eure Nachricht!

Wie erreicht ihr uns?

Wir haben KEIN Fotostudio. Ihr erreicht uns sowohl telefonisch als auch per E-Mail. Wenn wir gerade unterwegs sind und euren Anruf verpasst haben, dann schickt uns am besten eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Postanschrift

Marie + Thomas Fotografie
Thomas-Mann-Str. 7
98693 Ilmenau

Kontaktdetails